Original LG-Zaum Homepage | Expertenberichte

Heike Kemmer

« zurück

 

„Man wird ja nicht dümmer“ – mit dieser Devise bin ich in meiner bisherigen reiterlichen Laufbahn stets gut gefahren und habe durch mein großes Interesse an alternativen Methoden aus allen Bereichen rund ums Pferd schon viel Positives mit meinen Vierbeinern erlebt.
Ihr LG-Zaum ist ebenfalls eine positive Erfahrung. Sehr gerne benutze ich den Zaum, um meine Vierbeiner in den Turnierpausen locker zu reiten. Sie zeigen sich dabei stets unter Kontrolle und frisch und fröhlich bei der Sache. Auch zu Beginn des dann wieder intensiver werdenden Trainings nutze ich das Glücksrad, denn eine gezielte Einwirkung ist mit diesem Zaum natürlich möglich – gerade bei gut gymnastizierten Sportlern. Besonders mein Bonaparte liebt diesen gebisslosen Zaum sehr und genießt die „metallfreie“ Zeit zwischen den Turnieren - auch, um beim Schrittreiten im Gelände ganz genüsslich das eine oder andere Büschel Gras störungsfrei und bequem kauen zu können.

Heike Kemmer
Amselhof Walle

 

Mehr Informationen:

www.heike-kemmer.de

 

 

« zurück