Original LG-Zaum Homepage | Expertenberichte

Dominique Hermann

Ich möchte Ihnen von Herzen Danke sagen!!!!!

« zurück

 

Liebe Frau Lehmenkühler,

ich möchte Ihnen von Herzen Danke sagen!!!!!

Meine Stute und ich haben einen schwierigen Weg hinter uns. Aus Mitleid hab ich sie vor über fünf Jahren aus ungerechten, schlechten Stallbedingungen geholt. Ihre Kinderstube war beschissen, das Einreiten und Einfahren war katastrophal, die Haltungsbedingungen total pferdeunfreundlich. Aber irgendwie haben wir uns gesehen und sie schnaubte mich an. Das war für mich ihre Zustimmung, es zu versuchen.

Mit einem Stallwechsel, viel Bodenarbeit, Beziehungsarbeit und immer wieder aufsteigen, trotz Verzweiflung und einigen Terminen bei einer Osteopathin habe ich es geschafft, dass meine Ramona nicht ständig durchdreht und sich aufputscht. Ich habe sogar angefangen, Unterricht zu nehmen, aber sie war immer irgendwie angespannt und ihre Grundhaltung war erst mal auf kontra eingestellt. Ich war von Anfang an der Ansicht, sie meint es nicht böse und war akribisch auf der Suche nach dem Störfaktor. Als dann das Reiten auf einmal wieder extrem schlecht wurde und sie wieder angefangen hat, sich gegen jedes bisschen Hand und Bein zu wehren, war ich kurz davor, aufzugeben. Ich habe Stunden damit zugebracht, im Internet nach neuen Methoden zu suchen. Pferdefreundlich, positiv arbeiten, beruhigend, miteinander….. Und dann sind Sie mir begegnet!!!! Ich habe mit so viel Begeisterung ihr Buch gelesen und vor drei Monaten das erste Mal das Glücksrad „aufgetrenst“. Und jetzt bleibe ich dabei!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ich habe so viel erreicht in der letzten Zeit. Meine Ramona ist eine recht selbstbewußte Stute und fragt immer noch nach, ob ich die Parade oder die Richtungswechsel ernst meine, aber ihre Grundeinstellung ist sehr viel positiver geworden und wir können endlich entspannter arbeiten. Sie diskutiert sehr viel weniger und lässt sich soo viel besser sitzen. Auch meine Osteopathin ist begeistert, denn nicht nur der Körper, sondern auch die Seele und der Geist ist wieder in einem sehr viel besserem Zustand.

Wir sind zwar noch lange nicht fertig in unserem Lernprozess, aber unsere Beziehung ist fester geworden und ich gebe weiterhin nicht auf, das entspannte Reiten zu festigen. Mit dem LG- Zaum.



Falls sie etwas Zeit haben, schauen Sie nach uns bei www.fenjart.com , Pferdeshootings 2013, Ramona und Dominique



Viele herzliche Grüße aus dem hessischen Darmstadt



Dominique Hermann.

 

 

« zurück